Anwendungsgebiete

Anwendungsgebiete

Ob lediglich zur Entspannung, als alleinige Therapie oder zur Unterstützung und Begleitung medizinischer und alternativer Behandlungsformen ist die Hypnose erstaunlich vielseitig einsetzbar.
Mögliche Einsatzfelder sind:

Ängste und Phobien (z.B. Prüfungsangst, Bindungs-, Verlustängste, Schlangenphobie)
Depression, Burn Out
allgemeiner Stress, Unruhe
Selbstheilungskräfte anregen (vor/nach OPs, bei Verletzungen und somatischen Erkrankungen)
Allergien, Hauterkrankungen
Asthma
Schlafstörungen, Schnarchen
Nägelkauen, Zähneknirschen
Steigerung des Selbstvertrauens/ Selbstwertgefühls
Sexuelle Probleme bzw. Störungen -> HypnoSex®
Kinderwunsch, Geburtsvorbereitung
Schmerztherapie (z.B. Migräne), Verspannungen
Raucherentwöhnung
Gewichtsreduktion -> HypnoSlim®
Konzentrations-, Motivationssteigerung
Lernblockaden -> HypnoKids®

Sollten Sie Ihr eigenes Thema darunter nicht entdecken, sprechen Sie mich gerne persönlich an.


Wie effektiv ist Hypnose?
Ergebnisse einer Vergleichsstudie des
American Health Magazine:

Psychoanalyse / Gesprächstherapie
38% Besserung / Genesung nach 600 Stunden

Verhaltenstherapie
72% Besserung / Genesung nach 22 Stunden

Hypnose
93% Besserung / Genesung nach 6 Stunden

Quelle

  • Stacks Image 1217
  • Stacks Image 1219
  • Stacks Image 1221